Kontaktformular & FAQ
1 Allgemein
1.1 Kann ich das Paket direkt zur Neu-Mama und Baby schicken lassen?

Klar! Du hast die Möglichkeit, eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse anzugeben. 

Keine Sorge, wir verschicken die Rechnung nur per Email und legen dem Paket selbstverständlich keine bei 

1.2 GIbt es die "Tante Tilda Box" auch in einem anderen Format oder Farbe?

Wir haben lange an dem quadratischen Format und vielen, vielen Produktkombinationen für die Box getüftelt und unsere Standardbox mit den Maßen 300 x 300 x 100 mm ausgewählt. 

Es ist aber kein Problem, ein alternatives Boxenformat zu finden. Schreib uns einfach eine Email unter box@tantetilda.de und wir werden gemeinsam eine passende Lösung finden. 

Die Box gibt es nur in der naturbraunen Variante. Zusätzliche Farben oder Drucke bieten wir nicht an 

1.3 Gibt es auch Produkte für Geschwisterkinder?

Große Schwestern und Brüder sind unheimlich wichtig und das sollten sie auch zu spüren bekommen. Unsere Planungen für Geschwisterkinder laufen bereits!

2 Bodys & Strampler
2.1 Warum gibt es Bodys und Strampler nur in so kleinen Größen?

Tante Tilda konzentriert sich auf frischgebackene Mütter und neugeborene Babys. Aus diesem Grund beinhaltet unsere Produktpalette an Stramplern und Bodies nur Größen für die Kleinsten. 

2.2 Wird sich das bald ändern?

Wir schließen eine Erweiterung der Produktpalette in der Zukunft nicht aus. Für den Moment fokussieren wir uns jedoch auf die kleinen Größen

3 Fragen rund um die Stillketten und Zahnhilfen
3.1 Wozu sind Stillketten gut?

Babys beschäftigen gerne ihre Hände beim Stillen. Da muss schon mal eine Haarsträhne oder die andere Brustwarze zur Beschäftigung herhalten. Mit einer Stillkette hat das Baby die optimale Beschäftigung gefunden. Es kann die unbehandelten Holzperlen oder lebensmittelechten Silikonperlen nach Herzenslust greifen, verschieben oder sogar in den Mund nehmen. So bleiben Mamas Haare verschont und die Feinmotorik wird ganz nebenbei auch noch spielerisch gefördert. 

3.2 Sind die Stillketten und Zahnhilfen denn überhaupt sicher?

Wir nehmen die Sicherheit der Baby genauso ernst wie die wunderbaren Hersteller unserer Produkte. 

Alle Produkte unterliegen den Normen DIN EN 12586 und DIN EN 71 (-3). 

Sie sollten jedoch vor jedem Gebrauch sorgfältig auf ihren tadellosen Zustand überprüft werden. Repariere die Ketten und Beißringe bitte nie eigenhändig, sondern entsorge sie, wenn daran erste Verschleißerscheinungen zu entdecken sind.

Vor allem die Stillketten sind nicht als Spielzeug für unbeaufsichtigtes Spielen gedacht. 

Alle Stillketten und Zahnhilfen werden zusammen mit Sicherheits- und Pflegehinweisen der jeweiligen Hersteller geliefert. Wir bitten darum, diese sorgfältig zu lesen. 

Wenn die Ketten oder Zahnhilfen ein Geschenk sind, dann stelle bitte sicher, dass die Pflege- und Warnhinweise mit übergeben werden

Kontaktieren Sie uns
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »